Sunday, September 6, 2009

INSOMNIA ISTERICA / VOMITOUS DISCHARG - Split Cd


INSOMNIA ISTERICA kommen auch auf dieser Split Cd mit viel Krawall daher, scheppernder, mächtig verworrener und recht mangelhaft produzierter Grindcore. Old School auch hier, mal gekonnt, mal viel zu überzogen. Tempoausbrüche, pathologisches Gekeife und tiefe Growls, satte Riffs und ein verflucht holpriges Schlagzeug. Schön aufeinander abgestimmt oder alles zusammengekloppt, so richtig Struktur kann ich nicht erkennen. Mal Punk, mal Crust, oft Noise und immer Grind. Die Songs sind recht kurz und immer mit Intros eingeleitet. Irgendwelche italienischen Sprachsamples und danach scheppert´s in der Bude. Nicht harmonisch, nur chaotisch. Gecovert werden AGATHOCLES und CRIPPLE BASTARDS, die dann auch die musikalische Ausrichtung der Band, zumindest für diese Veröffentlichung, klar machen. Ist alles ganz nett aber noch lange nicht ausgereift.
www.myspace.com/xinsomniaxistericax (5/10)
VOMITOUS DISCHARGE ist ein deutsches Ein Mann Grind Unternehmen. Der Harmonizer schnattert etwas uninspiriert wie ein versoffener Lanz-Bulldog. Dadurch bekommt die Musik einen gorigen Touch. Vielleicht soll es so sein, vielleicht führt das aber auch in die Irre. Denn der Rest der Musik ist eher eine krawallige Mixtur aus Scheppergrindcore und 3 Akkorde Punk. Wiederum ist es aber auch möglich, dass meine Einschätzung lediglich am Sound scheitert, denn der ist neudeutsch suboptimal, die Gitarre auf jeden Fall zu zaghaft und viel zu hoch. Generell habe ich aber nichts dagegen und kann dem Getrümmer durchaus was abringen. Ein besserer Sound würde wohl viel bewirken. Aber es ist halt wie es ist. Nette Grindmusike, mehr nicht.
www.myspace.com/vomitousdischarge (5/10)

No comments:

Post a Comment