Sunday, September 6, 2009

INZEST Grotesque New World - CD / Mad Lion Records


INZEST machen genau da weiter, wo sie mit „The Sickest Of Society“ 2 Jahre zuvor aufgehört haben, mit modernem Metal. Jener enthält eine satte Portion Metalcore, massig Hardcoreriffs und viel amerikanischen Death Metal. Diesen Anspruch haben sie sich selbst gegeben und der wird mit dieser neuen Scheibe voll erfüllt. INZEST scheint mir mit den Jahren ein professionell tickendes Uhrwerk geworden zu sein, bei dem nichts dem Zufall überlassen wird. „Grotesque…“ enthält 10 gewaltige Nackenbrecher, von denen „Neo Sodom“ definitiv der Beste ist. Bellender Doppelgesang, satte Doublebase, schnelle Gitarren mit prägnantem Spiel und eine gehörige Tempooffensive sind dessen Trademarks. Aber auch alle anderen haben gewaltig Feuer und nähren sich an einer Mischung aus Groove und schwerem Soundgewand versetzt mit dezenten Samples. INZEST beeindrucken mit einer Mischung aus SEPULTURA und DYING FETUS, übertreiben es weder mit überzogener Geschwindigkeit noch zu selbstverliebtem Spiel. Ein geschicktes Songwriting bringt alles Songs sofort auf den Punkt und verhindert Durchhänger. Ich stehe auf diesen stampfenden, frontalen und mächtigen Soundteppich, „Grotesque…“ ist absolut mitreißend.
Und für mich definitiv ein modern und frisch klingendes Stück Musik ohne Trendanbiederei, denn die Brüder lassen bei jedem Ton durchklingen, wo ihre Wurzeln liegen.
Zusätzlich zu den 10 Killernummern gibt es noch 2 Videoclips zu sehen. Ist also alles in allem ein sehr stimmiges Release!
9/10

No comments:

Post a Comment