Thursday, November 5, 2009

CYNICAL BASTARD – Act Of Aggression - Cd


CYNICAL BASTARD machen auf ihrer neuen Scheibe ziemlich Alarm und bedienen den Hörer aus der Grindcoreküche mit fieser Schweden-Crust Schlagseite und einigen satten US - Death Metal Aufhängern. Das Album ist schnell, wenn nicht sogar hektisch und dazu gut produziert. Außerdem hat es einen Auftrag, euch das Hirn an der licht - abgewandten Seite des Craniums zu zerquetschen. Eine echte Mission, oder um es mit meinem Freund J.J. Rambo zu sagen „Stirb für etwas oder lebe für nichts“… oder anders herum. Auf jeden Fall hat er Recht, denn CYNICAL BASTARD laden scharf durch und bedienen den Abzug mit Groove, lassen metaphorisch Blut spritzen, dass es nötig erscheint einen Wischeimer unter die Boxen zu stellen. In diesem Gemetzel finden sich sowohl DYING FETUS wie auch BOMBSTRIKE wieder und diese krude Mischung macht wirklich Spaß… bei denen die auf Luftholen verzichten können. Aber das spielt keine Rolle, wenn das Hirn doch so wie so gleich Matsch ist. Ich kann mich noch an ihre 3 way Split erinnern, liegt schon ein paar Jahre zurück, und seit dem sind Saarländer noch um einiges interessanter geworden. Die Hürde, verschiedene Genres zu mixen, ist gekonnt genommen. So was ist nicht unbedingt selbstverständlich, da so manch einer dabei das Maß verliert und mehr macht als gut ist. „Act Of Aggression“ umschifft solch gefährliche Klippen, indem nicht zu viel abgekupfert wird und die Roots trotzdem hörbar und bestimmt auch willentlich erkennbar bleiben. Gutes Album, solltet ihr haben, wenn ihr auf Kopfschmerzen steht. Nur das Cover finde ich Kacke, erinnert eher an zweitklassige 80er Thrash Bands. Aber das ist rein subjektiv. Hier klickern!
8/10

No comments:

Post a Comment