Sunday, November 21, 2010

THE DECAPITATED MIDGETS - Shit Ceremony - Cd / Goatgrind Records


Dass man mit 3 Akkorden, genug Fusel im Blut und Unsinn im Kopf eine zünftige Keilerei anzetteln kann, hat sich auch bis in den finnischen Norden rumgesprochen. THE DECAPITATED MIDGETS gehören scheinbar zu der Generation jüngerer Bands die schamlos Krawall machen, gern Hektik und Chaos verbreiten, ohne begnadete Musiker sein zu müssen. Es wird einfach drauflos geschreddert, mal in irrwitzigem Tempo oder auch mit gorigem 1 - 2 - Tipp, Hauptsache so ein Song ist in unter einer Minute kaputt! Dem Sänger wird ein roter Knebelball verpasst, der die Zunge am Gaumen fixiert und nur noch lalala – Laute zulässt. Als würde der Kerl mit dem Kopf in Kartoffelbrei stecken. Meines Wissens ist der Drummer gleichzeitig Stimmfabrikant, was erklärt woher die einzelnen hohen Schreie herkommen. Wenn sich der Knoten in den Armen nach zu viel Trommelwirbel löst, scheint er sich gern einen Stick ins Auge zu rammen. Texte sind da wohl Quatsch…und selbst wenn. Die Typen die an diverse Instrumente gekettet sind agieren wie der Esel mit der Möhre vor dem Maul, bockig losstürmen, nicht planvoll agieren und trotzdem zum Ziel kommen, nachdem furchtlos alles zertrampelt wurde was die Dreistigkeit besaß im Wege herum zu lungern. Dann ist es irgendwie gelungen das alles im Studio noch mal zusammen zu kloppen und einen repräsentativen Sound zu zaubern und schon ist der Sturm durch. THE DECAPITATED MIDGETS sind eine von vielen die unterhaltsamen Lärm in den Topf werfen und wer gern mal in der Suppe löffelt, darf auch leckere finnische Häppchen kosten, denn trotz des großen Topfes schmeckt das vorzüglich. Ich empfehle das jetzt mal REGURGITATE Fans, die auch mit einer satten Portion Punk umgehen können. Erstaunlich auch mit welcher Zielstrebigkeit die Band agiert, 3 Alben und 2 Ep´s seit der Gründung 2008. Die scheinen keinen Anlauf zu brauchen, springen aus dem Stand in den Pfuhl der sich Grindcore nennt. Ist schon ein kaputter Haufen, der durchaus seine Berechtigung hat. 7/10

No comments:

Post a Comment