Friday, July 19, 2013

FALSE FLAG ATTACK - Grind The Human Scum - Cd / Torn Flesh Records



Der radikale Grindcore als bewusster  Prozess der Untergrundes ist eben deswegen einer, weil er die Gesetze mainstream - verseuchter Warenproduktion und Austauschs sich zum Objekt macht und nicht ihr Objekt ist. Er kann nicht mit den Kriterien dieses Marktes gemessen werden. Er kann nur mit den Kriterien gemessen werden, die gleichzeitig die Erfolgskriterien dieses Marktes außer Kraft setzen.
Rüde und kurze Gitarreneruptionen, raue Vocals, kurze punktuelle Statements sind eben deswegen so bedeutsam, weil sie nicht von den Kriterien des Marktes ausgehen, sondern  diese außer Kraft setzen. Grindcore in seinem ureigenen Verständnis ist politisch, nicht aus Solidarität mit politischen Aussagen und Konsumierung vorgefertigter Phrasen, sondern als Weigerung, nur unter dem Büttel des Wertgesetzes, nur unter dem Aspekt von Tauschwert zu handeln. Grindcore ist seinem inneren Sinne nach herrschaftsfreies Handeln, als solches immer Widerstand gegen den Einfluss der vorherrschenden Meinung auf die Beziehungen der wahren Fans und der verklärenden Medien zueinander, als Widerstand gegen die herrschende Klasse immer richtig. Im Sinne des Systems sind Grindcoremusiker, deren Handlungen sich nicht an den Erfolgskriterien des Systems orientieren, Ausgeflippte und Trottel oder Versager. Im Sinne der musikalischen Erweckung ist jeder, der sich solidarisch verhält, wer es auch sei, ein Revolutionär des Grindcore.
Grindcore wird zur intellektuellen und künstlerischen Waffe, wenn er organisiert und konsequent angewendet wird: gegenüber politisch Fehlgeleiteten, von den Medien Verblödeten, Ignoranten, technisch Abgeglittenen, im Stumpfsinn versandeten, Heuchlern und Black Metal (letzteres nicht zu generalisieren). Wenn jeder Konsens mit denen zur Herausforderung wird, ihnen keine Mühe erspart, kein Beweis erleichtert, keine Information geschenkt, kein Aufwand abgenommen wird, dann erfüllt Grindcore seine Aufgabe an vorderster Front. Zum Grindcore gehört: dem System die Augen zu öffnen, Widersprüche innerhalb der Szene wie Widersprüche im verqualmten Proberaum behandeln und nicht so, als seien sie der Szenewiderspruch an sich.
Jeder 3 Akkorde Anschlag ist auf Grindcore angewiesen. Ohne Grindcore ist er der Repression Andersmusizierender schutzlos ausgeliefert.
Wir müssen nach Möglichkeit unnötige Gore und Porn - Exzesse vermeiden. Alle Fanatiker in den Reihen des Grindcore - Untergrundes müssen füreinander sorgen, müssen sich liebevoll zueinander verhalten, einander helfen."
DEM GRINDCORE DIENEN!
DIE FRAGE NACH DEM INHALTLICHEN ANSPRUCH  ÜBERALL ZUR HAUPTFRAGE MACHEN! DEN INTELLIGENTEN GRINDCORE UNTERSTÜTZEN!
Der brutale und blitzschnelle Grind ist keine technische Angelegenheit und erfordert deshalb keine technische Kenntnisse: Trinkfestigkeit, Bühnenmoral und schließlich Praxis, das genügt in der Regel. Auf diesem Gebiet schont die Improvisation vor zu hoch gesteckten Zielen und führt zum Erfolg.
Die »Spontanität«, mit der sich echter Grindcore auseinandersetzt, sorgt für hemmungslosen Groove und Blast, ist keine Ausrede um sich möglicherweise nicht mit tiefgehender musikalischer Integrität beschäftigen zu müssen, sondern bringt die entscheidende Phase grindiger Radikalität auf den Punkt! Jede grindige Autonomie muss, wenn sie im entscheidenden Augenblick des Kampfes sich selbst treu bleiben will, mit roher Gewalt auf die Felle dreschen und Gitarrensaiten hemmungslos zum Schwingen bringen.
ALLE MACHT DEM GRINDCORE!

Quelle: findet es doch selbst raus!

Dem Text inhaltlich sehr nah kommen mal wieder FALSE FLAG ATTACK, die unter bewusster Zuhilfenahme eines auf Verschwörungstheorien basierenden Namens(teilweise belegbar) und äußerst kurzweiliger und brutaler 1 Minuten Verführungen einen Weckruf durch den Grindcore schicken. Nach 2 Ep´s scheint das erste Album nun um einiges schneller und kantiger gewachsen, vernachlässigt aber groovige Gitarrenbreitseiten ebenfalls nicht. „Grind The Human Scum“ geht um vieles weiter als noch „Grind The Nazi Scum“, denn hier kriegen alle Trottel und Machgierigen gleichwohl ihr Fett weg. Das macht Spaß, das ist Ernst und muss gehört werden. Wie gewöhnlich stellt die Band ihr Schaffen der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung, somit gibt es keine Ausreden mehr! Hier geht´s lang ->  http://archive.org/details/TFR731-FalseFlagAttack-GrindTheHumanScum
8/10

2 comments:

  1. Das Zitat ist genial. Ich hab versucht es zu recherchieren aber ich bekomme keine Ergebnisse, weder auf Deutsch oder Englisch. Ich lebe dieses Gefühl wie es beschrieben ist. Ich glaube sogar dass du es beschrieben hast. Egal wer, es trifft den Nagel auf den Kopf. Fuck everyone, Fuck even Grindcore, its just the point where you stand and how you don't give a fuck about the mainstream or even the scene. Fuck Nazis and everyone else who tries to spread hatered. GRINDCORE FOR LIFE. IN GRIND WE CRUST.

    ReplyDelete
  2. Das ist ein umgeschriebener RAF Text - "Stadtguerilla und Klassenkampf"
    Und ja, genau so sollte Grind funktionieren!

    ReplyDelete